Aerodynamik Testen im Freien

  • Teste deine Aerodynamik (CdA- und Crr-Wert) selbständig
  • Du benötigst nur einen Powermeter, ein GPS-Gerät und optional einen Speedsensor
  • Vollautomatisiert mit unsere Garmin App (aeroAPP)
armpads

Features

  • Selbständiges Testen deiner Aerodynamik, deines CdA- und Crr-Werts
  • Vollautomatisiert mit der aeroAPP
  • Erkennen von Windböen
  • Berechnung der Windgeschwindigkeit
  • Erkennen von Ausreißern
  • Berechnung des Messfehlers
  • Automatisches Erkennen der Inbound und Outbound Strecke sowie mehrfachen Setups
  • Geschlossenes Messverfahren (Keine Möglichkeit den CdA zu beeinflussen)
  • Verwenden modernster Maschine Learning Algorithmen
  • und vieles mehr

Warum Testen?

Kein Training, keine Ernährung und keine andere Möglichkeit bietet dir so viel Optimierungspotential an nur einem Tag wie die Aerodynamik. Unser Aerodynamik Test im Freien ermöglicht dir, dich selbst zu testen und zu verbessern.

Damit bist du unabhängig von anderen und benötigst auch keine Radrennbahn. Schon beim ersten Test ist viel herauszuholen, entscheidend für den langfristigen Erfolg und Verbesserung ist jedoch das kontinuierliche Testen. Kein Profisportler ist an einem Tag zum Überflieger geworden. Mit dem Aerodynamik Test im Freien schaffst du eine Grundlage für neue Rekorde.

In der nachfolgenden Abbildung kannst du deutlich erkennen wie die Aerodynamik sich stärker als Leistung und Gewicht auswirkt. Entscheidend ist, dass man sich diesen Vorteil nicht an einem Tag erarbeiten kann.

In der nachfolgenden Abbildung kannst du deutlich erkennen wie einfache Aerodynamische Optimierungen zu einer deutlichen Verbesserung der Radzeit führen. Deutlich ist zu erkennen, dass der Einsatz eines Scheibenlaufrades, in diesem Fall zu keiner Verbesserung führt. Dies kann unterschiedliche Ursachen haben, wie beispielsweise eine schleifende Bremse, ein schlechter Reifen oder vielleicht einfach eine schlechte Scheibe. Des Weiteren wird der Einfluss der Flaschen deutlich. Alleine durch demontieren der Halter und weglassen der Flaschen konnt der Ahtlet sich um 5 min verbessern. Es wird Zeit, dass du dir diesen Vorteil zur nutzen machst…

Der aeroTEST Guide

Du benötigst einen Powermeter, ein GPS-Gerät und eine möglichst flache Strecke, um deine Aerodynamik, deinen CdA- und Crr-Wert zu testen. Wenn du eine höhere Messgenauigkeit benötigst, kannst du den Messfehler durch Verwendung eines Speedsensors halbieren. In dem Video kannst du dir die genauen Voraussetzungen, die du für den Test benötigst, noch einmal ansehen.Darüber hinaus findest du auf unserer Webseite eine Hilfe und einen Unterstützungsbereich und kannst auch unser Support Team kontaktieren.

Die einfachste aerodyanmische Optimierung kann durch entsprechenden Equipment erreicht werden. Mit einer hohen Wahrscheinlichkeit werdet ihr schneller, wenn ihr normale Flaschen im Rahmen mit aerodynamischen Flaschen wechselt. Insgesamt lässt sich viel durch Helme, Einteiler, Laufräder, Reifen, rasierten Beinen, Kopf- und Schulterposition, Überhöhung, Armpadpadbreite, Extensionsüberhöhung, Handhaltung, Radcomputerposition, Trinksysteme, Flasche am Sattel, uvm. herausholen. Hier wird schnell klar, dass es so viele Möglichkeiten gibt, sich aerodynamisch zu optimieren! Also nutzt die Chance und werdet einfach schneller beim Radfahren!

die aerotest strecke

1 Beschleunige auf deine geplante Leistung (Watt).

2 Start Punkt: Starte dein GPS Gerät.

3 Outbound Strecke: Fahre mit konstanter Leistung in eine Richtung.

4 Ende der Outbound Strecke: Merke dir den Endpunkt, das wird der Startpunkt der Inbound Strecke.

5 Drehe um.

6 Beschleunige zur gleichen Leistung wie vorher.

7 Inbound Strecke: Fahre mit konstanter Leistung und Sitzposition.

8 Ende der Inbound Strecke: Stope dein GPS Gerät.

9 Rolle aus: Du bist fertig und bereit für den nächsten Durchgang.

data.aerotune.com

Nutze die Platform zur Speicherung und Analyse all deiner aerodynamischen Informationen; sie vereint dein wissenschaftliches Messverfahren (aeroTEST), dein Radzeitberechner (aeroCAST) and vieles mehr.

Unabhängig der Entfernung eines Windkanals oder einer Radrennbahn und zusätzlich um ein vielfaches günstiger kannst du unabhängig deine eigene Geschwindigkeit testen und aerodynamischer und dadurch schneller werden.

Du kannst dein eigenes aerodynamischen Optimierungspotential und deine eigene Geschwindigkeit durch das Vergleichen verschiedener CdA-Werte und das Ergebnis unterschiedlichen Materials, Positionen (Sitz-, Kopf-, etc.) oder weitere Radeinstellungen selber bestimmen.

Garmin Connect IQ App (aeroAPP)

Mit unserer Garmin ConnectIQ App (aeroAPP) kannst du vollautomatisert testen. Die App leitet dich durch den Test und zeigt die Messgenauigkeit der Teste und somit die Validität der Ergebnisse an. Zusätzlich werden dir die potentialen Zeiteinsparungen und Verbesserungen angezeigt. Es ist an der Zeit schneller zu werden!

Anleitungen zum Download

Nachfolgend Anleitungen zum Donwload und zur besseren Vorbereitungen auf zukünftige Tests!

aeroTEST Guide – mit aeroAPP

Deine Testanleitung für das Testen mit App - vom Download der App bis zur Nachbearbeitung.

aeroTEST Guide – with aeroAPP

Your test guide for testing with our Garmin aeroApp - from downloading the app to post-processing.

aeroTEST Guide – without aeroAPP

Use this guide to carry out aeroTESTs manually in a structured way - without using the aeroAPP.

aeroTEST Guide – ohne aeroAPP

Dein Guide für die manuelle Durchführung des Testverfahrens.

Test Recommendations

Where do you find aerodynamic improvement potential? Here are recommendations and test ideas.

Testempfehlungen

Wo findest du aerodynamisches Verbesserungspotenzial? Hier sind Empfehlungen und Testideen.

Testprotokoll

Nutze das Protokoll, wenn du Daten zum Testverlauf zusätzlich handschriftlich erfassen möchtest.

Testing Protocol

Use this protocol if you want to take notes regarding the test series.