Warum reichen Herstellerangaben nicht aus?

Aerodynamik wird immer durch das Gesamtsystem beeinflusst. Nur weil sich ein Helm z.B. bei einem Fahrer aerodynamisch vorteilhaft auswirkt muss er dies nicht automatisch auch bei einem anderen Fahrer tun.

Das hat mit den Wechselwirkungen zu tun, welche umliegende Objekte (Fahrer, Felgen, Materialien, Positionierung von Flaschen etc.) aufeinander haben. Aus diesem Grund ist Aerodynamik stets individuell zu betrachten und kann nicht durch Herstellerangaben pauschalisiert werden.