Wie funktioniert der aeroTEST?

Für jeden aeroTEST musst du dir das Gewicht deines Gesamtsystems, bestehend aus dir und deinem Bike, notieren. Als Hilfe kannst du unser Testprotokoll nutzen.

Anschließend hast du zwei Möglichkeiten:
1. Du nutzt die aeroAPP und lässt dich automatisiert durch den Testablauf leiten.
2. Du führst den Test manuell durch und lädst die Dateien manuell in die aeroDATA hoch.

Die eigentliche Testfahrt findet folgenderweise statt:

Du beschleunigst auf deine geplante Wattzahl – diese MUSS für alle an einem Tag durchgeführten aeroTESTs gleich bleiben. Du fährst den 1 Kilometer der Teststrecke mit gleichbleibender Leistung (Watt) und in gleicher Sitzposition. Am Endpunkt der Teststrecke hörst du auf zu treten, du wendest und beschleunigst wieder auf die gleiche Wattzahl wie zuvor. Du fährst den Test-Kilometer wieder mit gleicher Wattzahl und in derselben Position zurück.

So hast du für einen aeroTEST eine Datei auf deinem GPS-Gerät erzeugt, die wir für dich auswerten können. Für einen neuen Test wiederholst du den Ablauf einfach.