Was wir nicht sind und nicht können.

Wir sind keine Bikefitter. Ein Bikefitter betrachtet immer das Gesamtkonzept aus Aerodynamik, individueller Leistungsfähigkeit (z.B. Flexibilität), Zielsetzung (Kurz- oder Langstrecke) und eigenem Komfortempfinden. Mit uns kannst du den einzelnen Aspekt der Aerodynamik zuverlässig und valide messen und auswerten. Was wir dir aber anbieten ist eine Basis-Sitzpositionseinstellung, damit du entsprechend grundlegender allgemein bekannter Eckwerte gut auf deinem Fahrrad sitzt.

Wir geben keine Materialempfehlungen. Zum Beispiel, musst du selbst entscheiden, ob ein aerodynamisch optimaler Helm der unter Umständen vielleicht sehr warm wird, besser oder schlechter ist, als ein Helm der aerodynamisch vielleicht keine so guten Werte hat, dir aber eine bessere Belüftung bietet. Solche Faktoren hängen von deiner Zielsetzung und deinem individuellen Empfinden ab. Wir bieten dir aber die Möglichkeit den Aspekt der Aerodynamik mit in deine Entscheidung einbeziehen zu können.