Heute ist mein Test nicht so gut gelaufen wie ich erwartet hatte. Ich wollte zwei verschiedene Vorbaupositionen mit zwei verschiedenen Vorbauten testen. Leider konnte ich die andere Variante nicht an meinem Fahrrad installieren, welches eine schlechte Vorbereitung meinerseits war. Aber dies zeigt die Realität, dass manchmal Dinge einfach nicht so laufen wie geplant und man sich der jeweiligen Situation anpassen muss. Daher habe ich nur die Standard Position und eine 20mm Herabsetzung des Vorbaus testen können.

Auch wenn dies nur ein geringer Unterschied ist, konnte ich trotzdem 7 Watt durch die 20mm Herabsetzung des Vorbaus und damit auch die meiner Sitzposition einsparen. Dies war nur ein schneller Test und es wäre sicherlich auch interessant gewesen, mit den verschiedenen Vorbaulängen herumzuspielen, aber dies hat natürlich auch Auswirkungen auf die gesamte Biomechanik und sollte daher am besten mit einem Bikefitter zusammen getestet werden. Vielleicht war das der Grund, warum ich es an diesem Tag nicht testen sollte.

Die 20mm Veränderung in der Höhe war für die Teststrecke okay, aber ich denke mein Körper braucht noch einige Kilometer, um sich daran zu gewöhnen (und einige Stunden mehr mit meiner Yogalehrerin).

Hier der Link zu meinem Test und den Bilern.

Bleib aero und sei Teil der #aeroCOMMUNITY.