data.aerotune.com

  • Möchtest du schneller Radfahren, ohne mehr Zeit in dein Training zu investieren?
  • Hast du dich schon öfters gefragt, welche Sitzposition und welches Equipment dich wirklich schneller machen?
  • Möchtest du herausfinden wie sich Veränderungen der Aerodynamik, Wattleistung oder Gewicht auf deinen nächsten Bike Split auswirken?

Mit der aeroDATA kannst du all dies und noch viel mehr erfahren.

Nutze die aeroDATA zur Speicherung und Analyse all deiner aerodynamischen Informationen. Die Plattform kombiniert deine gesammelten Messdaten mit einer Vielzahl an Auswertemöglichkeiten; sie vereint dein wissenschaftliches Messverfahren mit deinem BikeSplit Prognoserechner und vielem mehr.

Unabhängig von der räumlichen Entfernung zu einem Windkanal oder einer Radrennbahn und zudem um ein vielfaches kostengünstiger, kannst du autonom deine Aerodynamik vermessen und auswerten. Finde heraus wie du windschnittiger und somit schneller wirst.

Durch den Vergleich der Messergebnisse unterschiedlichen Materials, unterschiedlicher Positionen (Sitz-, Kopf-, etc.) oder Einstellungen, kannst du leicht erkennen wie du wertvolle Zeit einsparen, bzw. mehr Geschwindigkeit rausholen kannst.

Du benötigst einen Powermeter, ein GPS-Gerät und eine möglichst flache Teststrecke, um deine Aerodynamik zu vermessen. Verwendest du zusätzlich einen Speedsensor, erhöht sich die Messgenauigkeit. Das Video zeigt dir die genauen Voraussetzungen und den Ablauf für die erfolgreiche Durchführung des Tests. Darüber hinaus findest du auch viele Informationen im Support Bereich dieser Webpage oder kannst gerne unser Team kontaktieren.

    Die einfachste aerodynamische Optimierung kann durch entsprechendes Equipment erreicht werden. Mit einer hohen Wahrscheinlichkeit wirst du bereits deutlich schneller, wenn du deine normalen Trinkflaschen im Rahmen gegen aerodynamische Flaschen austauschst. Insgesamt kannst du viel Zeit einsparen mit dem richtigen Helm, einem entsprechenden Einteiler, Laufrädern, Kopf- und Körperpositionen, der Handhaltung und und und. Die Möglichkeiten sind vielfältig, daher lass dich im Video für den ersten Ansatz inspirieren und fange an zu testen. Nutze die Chance und werde ganz einfach schneller beim Radfahren.

Testverlauf

Der Verlauf einer Testfahrt sieht folgenderweise aus. Pro Setup musst du mindestens 2 Testfahrten durchführen.

die aerotest strecke

1 Beschleunigung: Du beschleunigst auf deine anvisierte Leistung (Watt).

2 Aufzeichnung starten: Starte deine Stoppuhr.

3 Hinfahrt: Fahre mit konstanter Leistung und Position 1 Kilometer in eine Richtung.

4 Ende Hinfahrt: Merke dir diesen Punkt, er gilt als Startpunkt für die Rückfahrt. Stoppe NICHT die Aufzeichnung.

5 Wende: Drehe in aller Ruhe um.

6 Beschleunigung: Beschleunige auf die gleiche Leistung
wie bei der Hinfahrt.

7 Rückfahrt: Fahre wieder mit konstanter Leistung und
Position wie zuvor.

8 Aufzeichnung stoppen: Halte deine Stoppuhr an und speichere die Fahrt.

9 Ausrollen: Geschafft. Jetzt kannst du andere Positionen oder anderes Equipment testen.

Garmin aeroApp

Mit unserer aeroAPP kannst du vollautomatisiert testen. Die App leitet dich durch den Testablauf, zeigt dir die Messgenauigkeit der Tests und somit die Validität der Ergebnisse in Echtzeit an und vieles mehr. Beginne deine aerodynamische Reise noch heute.

aeroTEST Guide – mit aeroAPP

Deine Testanleitung für das Testen mit App - vom Download der App bis zur Nachbearbeitung.

aeroTEST Guide – ohne aeroAPP

Dein Guide für die manuelle Durchführung des Testverfahrens.

Testempfehlungen

Wo findest du aerodynamisches Verbesserungspotenzial? Hier sind Empfehlungen und Testideen.

Testprotokoll

Nutze das Protokoll, wenn du Daten zum Testverlauf zusätzlich handschriftlich erfassen möchtest.