Wie bereitest du dich auf einen aeroTEST vor?

 

Teil 1: Vorbereitung

  • Du bist auf der aeroDATA angemeldet. Die aeroDATA ist der erste Schritt, um deine Aerodynamik freizuschalten.
  • Du hast einen Powermeter, GPS-Sensor und empfehlenswert einen Speedsensor. Dein Powermeter und Speedsensor sind bereits kalibriert.
  • Du hast dir einen Testablauf überlegt und ein Testprotokoll erstellt.
  • Du hast bereits eine Teststrecke bzw. hast dir in auf der aeroDATA eine Teststrecke in deiner Nähe herausgesucht.

Die folgenden Schritte sind notwendig, wenn du mittels unserer aeroAPP testen möchtest.

  • Du hast dir die aeroAPP aus dem Garmin IQ Store geladen und auf deinem Garmin Edge Device (siehe Kompatibilität) heruntergeladen.
  • Du hast dein Smartphone mit deinem Garmin gekoppelt und dich in der aeroAPP mit deinem aeroDATA Account angemeldet.
  • Als Freemium Mitglied kannst du nur zwei Setups testen, möchtest du mehr testen, wäre dies ein guter Zeitpunkt, deinen Account auf Premium upzugraden.
  • Du machst einen Funktionstest mit der aeroAPP

Teil 2: Die Teststrecke

Die Teststrecken auf der aeroDATA sind von uns geprüft und freigegeben. Sie erfüllen die Mindestanforderungen, die für valide Rahmenbedingungen notwendig sind. Solltest du dir eine neue Teststrecke aussuchen, sollte diese möglichst wenig Baumbewuchs haben und verkehrsarm sein. In der Graphik siehst du unsere Empfehlungen für eine Teststrecke.

Wir empfehlen die Teststrecke immer einmal vorher abzufahren. Solltest du nicht mit unserer aeroAPP testen, empfiehlt es sich beim Abfahren Marker zu setzen. In der Graphik siehst du noch einmal den Testablauf. Deine Marker würdest du dir bei deinem Startpunkt und nach 1km setzen, sowie bei deinen beiden Wendepunkten. So brauchst du beim testen nicht mehr auf die Entfernungsanzeige deines GPS Geräts schauen und kannst dich komplett auf den aeroTEST konzentrieren. Diese Fahrt kannst du auch zur Kalibrierung deines Speedsensors nutzen. Beim Testen mit der aeroAPP geschieht dieses alles automatisch.

In unserem nächsten Tutorial gehen wir näher auf den aeroTEST und das Hochladen von Daten auf die aeroDATA ein. Auf unserer Webseite ( FAQ ) und in unserer #afasteryou Blogserie findest du noch mehr Informationen zum Testablauf und was du alles testen kannst.